Geschaffen, um zu Inspirieren.

Wir sind ein Team junger Ärzte, die fest davon überzeugt sind, dass eine neue Ära in der Lehre der Medizin startet. Im Zeitgeist der Digitalisierung soll der Zugang zur Lehre überall und jederzeit möglich sein.

Im klinischen Alltag ist aufgrund der hohen Arbeitsbelastung häufig nicht genügend Zeit für theoretische oder praktische Inhalte – einmal gehört und schnell wieder vergessen.
Derma-to-login bietet Dir Dein Wissen didaktisch optimal aufbereitet und jederzeit abrufbar.

Mein Wissen: Derma-to-login.

Dr. med. Alice Martin
Ärtzin in Weiterbildung für Dermatologie
Gründerin & Geschäftsführerin

Alice Martin, Ärztin in Weiterbildung für Dermatologie, erhielt im Rahmen ihres Studiums an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf eine umfangreiche Didaktikschulung. Bereits seit ihren ersten Studienjahren unterrichtete sie Ärzte in der Fachdisziplin „Bildgebende Diagnostik“, zuletzt auch auf dem „European Congress of Internal Medicine“. Außerdem absolvierte sie viele Fortbildungen rund um die Medizindidaktik und bildete dabei zahlreiche Tutoren aus.
Lehre ist ihre große Leidenschaft.

„Viele Vorträge liegen weit unter ihrem Potential – mit einer gezielten Didaktik hört und sieht der Teilnehmer nicht nur, sondern versteht die Materie. Dadurch kann er am Ende des Vortrages das Erlernte anwenden und langfristig behalten.“
So entstand ihre Idee eines Online-Portals, welches die Lehre in der Medizin generationsgemäß neu erfindet.

Dr. med. Estefanía Lang
Fachärztin für Dermatologie
Gründerin & Geschäftsführerin

Estefanía Lang ist gebürtig aus Gran Canaria, wo sie hauptsächlich an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria studierte. Seit 2011 schlägt ihr Herz für die Dermatologie und sie absolvierte ihre Weiterbildungszeit für Dermatologie in der Hautklinik der Universitätsklinik Düsseldorf. Sie promovierte mit magna cum laude, publizierte in international renommierten Fachbüchern (Harrisons Innere Medizin und Bolognias Dermatology) und entschied sich 2018, ihr Wissen mit Derma-to-login zu teilen.

„Während meiner Lernphase in der Vorbereitung zur Facharztprüfung stellte ich fest, dass es mehr Tools geben könnte, um das Fachwissen simplifiziert zu erlernen und die geringe verfügbare Zeit effektiver zu nutzen.“
So entstand ihre Idee eines Online-Portals, welches die Lehre in der Medizin generationsgemäß neu erfindet.

Dr. med. Estefanía Lang (rechts)
Fachärztin für Dermatologie
Gründerin & Geschäftsführerin

Estefanía ist gebürtig aus Gran Canaria, wo sie hauptsächlich an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria studierte. Seit 2011 schlägt ihr Herz für die Dermatologie und sie absolvierte ihre Weiterbildungszeit für Dermatologie in der Hautklinik der Universitätsklinik Düsseldorf. Sie promovierte mit magna cum laude, publizierte in international renommierten Fachbüchern (Harrisons Innere Medizin und Bolognias Dermatology) und entschied sich 2018, ihr Wissen mit Derma-to-login zu teilen.

„Während meiner Lernphase in der Vorbereitung zur Facharztprüfung stellte ich fest, dass es mehr Tools geben könnte, um das Fachwissen simplifiziert zu erlernen und die geringe verfügbare Zeit effektiver zu nutzen.“
So entstand ihre Idee eines Online-Portals, welches die Lehre in der Medizin generationsgemäß neu erfindet.

Dr. med. Alice Martin (links)
Ärtzin in Weiterbildung für Dermatologie
Gründerin & Geschäftsführerin

Alice Martin, Ärztin in Weiterbildung für Dermatologie, erhielt im Rahmen ihres Studiums an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf eine umfangreiche Didaktikschulung. Bereits seit ihren ersten Studienjahren unterrichtete sie Ärzte in der Fachdisziplin „Bildgebende Diagnostik“, zuletzt auch auf dem „European Congress of Internal Medicine“. Außerdem absolvierte sie viele Fortbildungen rund um die Medizindidaktik und bildete dabei zahlreiche Tutoren aus.
Lehre ist ihre große Leidenschaft.

„Viele Vorträge liegen weit unter ihrem Potential – mit einer gezielten Didaktik hört und sieht der Teilnehmer nicht nur, sondern versteht die Materie. Dadurch kann er am Ende des Vortrages das Erlernte anwenden und langfristig behalten.“
So entstand ihre Idee eines Online-Portals, welches die Lehre in der Medizin generationsgemäß neu erfindet.

KOOPERATIONSPARTNER

KOOPERATIONS-
PARTNER

Univ.-Prof. Dr. med. Jorge Frank
Facharzt für Dermatologie

Professor Frank hat eine Professur für Dermato-Onkologie und ist Oberarzt in der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Universitätsklinik Göttingen. Er ist ein internationaler Experte auf dem Gebiet genetisch bedingter Hauterkrankungen, insbesondere der Porphyrien und hereditären Hauttumorsyndrome. Mit mehr als 200 wissenschaftlichen Publikationen und als Buchautor zahlreicher renommierter Lehrbücher wie Braun Falco’s Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Bolognia’s Dermatology und Harrison’s Innere Medizin gehört er zu den national und international führenden Dermatologen.

Wir danken ihm sehr für seine fachliche Unterstützung bei unseren demnächst erhältlichen Podcasts „Genodermatosen“ und sein Engagement in der Bekanntmachung und Verbreitung unseres Projekts.
Demnächst bauen wir gemeinsam mit ihm unsere DERMA-TO-LOGIN Acadamy auf.

zum podcast

Univ.-Prof. Dr. med. Volker Steinkraus
Facharzt für Dermatologie mit Zusatzbezeichnungen Allergologie und Dermatohistopathologie

Professor Steinkraus ist Gründer des Dermatologikums Hamburg, der Skin Investigation and Technology, des Skin Biology Centers und der Stiftung Dermatologikum Hamburg. Als ehemaliger Oberarzt und Stellvertreter des Ärztlichen Direktors, Leiter der Poliklinik und der Dermatoonkologie, Oberarzt der operativen Abteilung und kommissarischer ärztlicher und geschäftsführender Direktor an der Hautklinik des UKE in Hamburg, hat er seine Schwerpunkte in den Gebieten Dermatohistopathologie, Psoriasis und Dermatochirurgie.
Er ist an der Seite von Ikonen wie Dr. Bernd Ackermann auf internationaler Ebene führender Spezialist und eine Koryphae im Gebiet der Dermatohistopathologie.

Wir danken ihm für die Bereitstellung der Histologiebilder für unseren Online-Histologiekurs und verweisen auf seinen sehr empfehlenswerten Histologie-Intensivkurs im Dermatologikum Hamburg.

Univ.-Prof. Dr. med. Volker Steinkraus
Facharzt für Dermatologie mit Zusatzbezeichnungen Allergologie und Dermatohistopathologie

Professor Steinkraus ist Gründer des Dermatologikums Hamburg, der Skin Investigation and Technology, des Skin Biology Centers und der Stiftung Dermatologikum Hamburg. Als ehemaliger Oberarzt und Stellvertreter des Ärztlichen Direktors, Leiter der Poliklinik und der Dermatoonkologie, Oberarzt der operativen Abteilung und kommissarischer ärztlicher und geschäftsführender Direktor an der Hautklinik des UKE in Hamburg, hat er seine Schwerpunkte in den Gebieten Dermatohistopathologie, Psoriasis und Dermatochirurgie.
Er ist an der Seite von Ikonen wie Dr. Bernd Ackermann auf internationaler Ebene führender Spezialist und eine Koryphae im Gebiet der Dermatohistopathologie.

Wir danken ihm für die Bereitstellung der Histologiebilder für unseren Online-Histologiekurs und verweisen auf seinen sehr empfehlenswerten Histologie-Intensivkurs im Dermatologikum Hamburg.

Dr. med. Barbara Sturm
Ärztin

Dr. Barbara Sturm, spezialisiert auf ästhetische nicht-operative Behandlungen, ist Praxisinhaberin von Dr. Sturm an der Königsallee Düsseldorf und Gründerin von Molecular Cosmetics. Ihr innovatives Konzept, Wissenschaft mit modernen nicht invasiven Behandlungsmethoden zu kombinieren, hat sie zum Erfolg auf internationaler Ebene geführt. Sie überzeugt durch die Vereinigung von evidenzbasierter Medizin und natürlichen Inhaltsstoffen, die zu hochqualitativen und fortschrittlichen Produkten führt.

Wir danken ihr für die Mitwirkung an unserem Online Hyaluronsäure-Kurs.

Univ.-Prof. Dr. med. Harald Kittler
Facharzt für Dermatologie, Schwerpunkte: Früherkennung, Melanomdiagnostik, Dermatopathologie

Professor Kittler ist tätig als Oberarzt an der Klinik für Dermatologie der Medizinischen Universität Wien. Er ist auf internationaler Ebene führender Spezialist der Dermatoskopie und Autor eines der renommiertesten Lehrbücher für Dermatoskopie.

Wir danken ihm für die Bereitstellung der Dermatoskopiebilder für unseren Online-Dermatoskopiekurs und verweisen auf seinen sehr empfehlenswerten Dermatoskopie-Intensivkurs in Wien (Anmeldung per Mail).

zum Dermatoskopie-Kurs

Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Tietz
Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

Nach seinem Studium und Aspirantur Humanmedizin in St. Petersburg (1975 bis 1981) und der Habilitation auf dem Gebiet der Infektionsimmunologie ist er seit 1998 Professor der Humboldt-Universität zu Berlin. Er war bis 2004 Oberarzt für Dermatomykologie der Hautklinik der Charité in Berlin und ist seitdem ärztlicher Leiter der mycoclinic in Berlin. Professor Tietz wurde 1989 mit dem Rudolf-Virchow-Preis ausgezeichnet und ist Verfasser von mehreren Lehrbüchern: Humanpathogene Pilze der Haut und Schleimhäute (1999), Haut- und Vaginalmykosen (2001), Sport und Mykosen (2003), Organmykosen (2004), Antimykotika von A-Z (5 Auflagen).

Wir danken ihm für die Zusammenarbeit bei unserem Mykologie-Kurs und verweisen auf seine empfehlenswerten Seminare auf dem Gebiet der Mykologie für Dermatologen, Gynäkologen, Pädiater, Podologen, Apotheker und Allgemeinärzte.

Prof. Dr. med. Axel Hauschild
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Zusatzbezeichnung: Allergologie, Phlebologie und medikamentöse Tumortherapie

Professor Hauschild ist im Bereich der Dermatoonkologie mehrfacher Preisträger für den Deutschen Hautkrebspreis und Deutschen Krebspreis. Mit über 310 Originalartikeln, 100 Buchartikeln, einem kummulativen impact factor von 1500 und als Co-Chairman des World Congress on Cutaneous Malignancies sowie des International Congress on Melanoma and Other Cutaneous Malignancies ist er weltweit renommierter Experte für Dermatoonkologie. Er ist Teilhaber des DERMATOLOGIKUM Kiel und stellvertretender Leiter des interdisziplinären Hauttumorzentrums am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein.

Wir danken ihm für die Unterstützung bei der Erstellung unseres Podcasts „News Melanoma“.

zum Podcast

Dr. med. Klaus-Werner Schulte
Facharzt für Dermatologie mit Zusatzbezeichnung in den Bereichen Phlebologie, Medikamentöse Tumortherapie und Allergologie

Dr. Klaus-Werner Schulte, ehemaliger kommissarischer Direktor und Leiter des operativen und Hauttumorzentrums der Hautklinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt in der Dermatochirurgie und Dermatoonkologie. Er gründete gemeinsam mit Prof. Dr. med. Dr. dent. Jörg Handschel das Zentrum für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Dermatologie der Klinik am Kaiserteich in Düsseldorf.

Wir freuen uns sehr, dass Dr. Klaus-Werner Schulte, Experte im Bereich der Dermatochirurgie mit jahrelanger Erfahrung als Dozent bei Pigface-Kursen, uns bei unserem Chirurgiekurs Vor-Ort als Hauptredner unterstützt und somit sein Wissen über Derma-to-login an Kolleginnen und Kollegen weitergibt. Wir danken ihm sehr für die Zusammenarbeit.

zum Chirurgie-Kurs

Dr. med. Klaus-Werner Schulte
Facharzt für Dermatologie mit Zusatzbezeichnung in den Bereichen Phlebologie, Medikamentöse Tumortherapie und Allergologie

Dr. Klaus-Werner Schulte, ehemaliger kommissarischer Direktor und Leiter des operativen und Hauttumorzentrums der Hautklinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt in der Dermatochirurgie und Dermatoonkologie. Er gründete gemeinsam mit Prof. Dr. med. Dr. dent. Jörg Handschel das Zentrum für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Dermatologie der Klinik am Kaiserteich in Düsseldorf.

Wir freuen uns sehr, dass Dr. Klaus-Werner Schulte, Experte im Bereich der Dermatochirurgie mit jahrelanger Erfahrung als Dozent bei Pigface-Kursen, uns bei unserem Chirurgiekurs Vor-Ort als Hauptredner unterstützt und somit sein Wissen über Derma-to-login an Kolleginnen und Kollegen weitergibt. Wir danken ihm sehr für die Zusammenarbeit.

zum Chirurgie-Kurs

Prof. Dr. med. Dr. dent. Jörg Handschel
Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie mit Zusatzbezeichnung Plastische und Ästhetische Operationen
Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Professor Handschel, apl. Professor und Mitglied der medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, gründete – nachdem er einen Ruf primo loco auf den Lehrstuhl/ Klinikdirektorat für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg abgelehnt hatte – gemeinsam mit Dr. med. Klaus-Werner Schulte das Zentrum für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Dermatologie der Klinik am Kaiserteich in Düsseldorf.

Wir freuen uns sehr, dass Professor Jörg Handschel, Experte im Bereich der ästhetischen Operationen und wissenschaftlicher Leiter des Düsseldorf Symposium Zahnmedizin, uns bei unserem Chirurgiekurs Vor-Ort unterstützt und somit sein Wissen über DERMA-TO-LOGIN an Kolleginnen und Kollegen weitergibt. Wir danken ihm sehr für die Zusammenarbeit.

zum Chirurgie-Kurs

Dr. med. Susanne von Schmiedeberg
Fachärztin für Dermatologie

Dr. med. Susanne von Schmiedeberg, Dermatologin und Buchautorin, behandelt seit 15 Jahren Patienten im Bereich der ästhetischen Medizin. Durch Ihre langjährige Erfahrung und zahlreichen Teilnahmen an verschiedenen Workshops besitzt sie ein großes Fachwissen in der ästhetischen Therapie.

Wir danken ihr sehr für ihre fachliche Unterstützung bei der Erstellung unseres BTX-Onlinekurses.

zum BTX-Kurs

Dr. med. Susanne von Schmiedeberg
Fachärztin für Dermatologie

Dr. med. Susanne von Schmiedeberg, Dermatologin und Buchautorin, behandelt seit 15 Jahren Patienten im Bereich der ästhetischen Medizin. Durch Ihre langjährige Erfahrung und zahlreichen Teilnahmen an verschiedenen Workshops besitzt sie ein großes Fachwissen in der ästhetischen Therapie.

Wir danken ihr sehr für ihre fachliche Unterstützung bei der Erstellung unseres BTX-Onlinekurses.

zum BTX-Kurs

Lan Li
Ärztin in Weiterbildung für Neurochirurgie

Lan Li ist gebürtig aus Tianjin (China) und approbierte 2016 an der Heinrich-Heine-Universität. Sie engagierte sich bereits während ihres Studiums als Tutorin für die Lehre der Medizinstudenten und ist heute Vorsitzende des Vereins für chinesische Wissenschaftler und Studenten in Düsseldorf (VCWS). Besonders die Integration internationaler Studierender und interdisziplinäre Kooperation liegt ihr am Herzen.

Wir freuen uns, dass sie DERMA-TO-LOGIN im asiatischen Raum mit ausbaut und danken ihr für ihr Engagement in der Bekanntmachung und Verbreitung unseres Projekts.

Marta Hernández Meneses
Fachärztin für Innere Medizin und Spezialisierung im Gebiet Infektionskrankheiten

Marta Hernández Meneses wurde auf Gran Canaria geboren, wo sie ihr Medizinstudium an der Universität von Las Palmas de Gran Canaria abschloss. Sie absolvierte ihre Facharztausbildung für Innere Medizin an der Universitätsklinik Dr. Negrín, rotierte in der Abteilung für Kardiale Insuffizienz an der Universitätsklink Ramón y Cajal in Madrid und entwickelte schließlich Ihre Unterspezialisierung im Bereich der Infektionskrankheiten. Sie arbeitet am Hospital Clínic de Barcelona als Spezialistin für Infektionen und forscht im Bereich der Infektionen des Herz-Kreislauf-Bereichs und infektiösen Endokarditis.

Wir danken ihr für ihre Teilnahme an dem Podcast über Dermato-Infektologie und Venerologie.

zum podcast

Marta Hernández Meneses
Fachärztin für Innere Medizin und Spezialisierung im Gebiet Infektionskrankheiten

Marta Hernández Meneses wurde auf Gran Canaria geboren, wo sie ihr Medizinstudium an der Universität von Las Palmas de Gran Canaria abschloss. Sie absolvierte ihre Facharztausbildung für Innere Medizin an der Universitätsklinik Dr. Negrín, rotierte in der Abteilung für Kardiale Insuffizienz an der Universitätsklink Ramón y Cajal in Madrid und entwickelte schließlich Ihre Unterspezialisierung im Bereich der Infektionskrankheiten. Sie arbeitet am Hospital Clínic de Barcelona als Spezialistin für Infektionen und forscht im Bereich der Infektionen des Herz-Kreislauf-Bereichs und infektiösen Endokarditis.

Wir danken ihr für ihre Teilnahme an dem Podcast über Dermato-Infektologie und Venerologie.

zum podcast

Dr. med. Esther Cuerda Galindo
Fachärztin für Dermatologie

Esther Cuerda Galindo, geboren auf Mallorca, studierte an der Universität Complutense von Madrid und spezialisierte sich auf Dermatologie in der Klinik San Carlos in Madrid. Ihre Doktorarbeit schrieb sie über Laser. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der klinischen und ästhetischen Dermatologie und eine hohe Anerkennung im Bereich der medizinisch-chirurgischen Lasertherapie mit über 40 internationalen Publikationen. Esther Cuerda Galindo ist zudem kollaborierende Professorin an der Universität Rey Juan Carlos in Madrid mit umfangreicher Erfahrung in Kursen, Workshops und Master-Studiengängen auf dem Gebiet der ästhetischen Dermatologie und ist Mitglied der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft.

Wir danken ihr für ihre fachliche Unterstützung bei der Erstellung des BTX-Kurses und ihre Expertise als Dozentin in der ästhetischen Medizin.

zum BTX-Kurs

Dr . med. Almudena Nuño
Fachärztin für Dermatologie

Nach ihrem Medizinstudium an der Universidad Autónoma de Madrid absolvierte sie ihre Facharztausbildung an der Universitätsklinik Fundación Alcorcón in Madrid. Sie forschte in San Francisco (USA) im Gebiet „Hautbarriere“. Sie promovierte über Hautmanifestationen bei HIV-Patienten und erhielt cum laude. Derzeit arbeitet sie als Dermatologin an der Universitätsklinik La Paz.
Sie ist Mitglied der spanischen Akademie für Dermatologie und Venerologie, Gruppe für Pädiatrische Dermatologie, sexuell übertragbarer Infektionen der AEDV, der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie und des Redaktionskomitees der Zeitschrift Actas Dermosifiliográficas. Sie vertritt das spanische CILAD junger Dermatologen und ist Mitglied des Verwaltungsrats. Sie koordiniert auch das Dermatologieprojekt VIHDA (Kenia).

Wir danken ihr für ihre Zusammenarbeit bei unseren Kursen für Botulinumtoxin und Chirurgie.

zum BTX-Kurs

Dr. med. Katharina Kutsch
Ärztin

Nach dem Abschluss ihres Humanmedizinstudiums legte Dr. Katharina Kutsch ihren Schwerpunkt in den Bereich der ästhetischen Medizin. Dabei nutzt sie ihre Kenntnisse für Ästhetik und Proportionen aus ihrer Ausbildung zur Goldschmiedin sowie ihrem Kunstgeschichte-Studium. Seit Januar 2019 hat Sie ihre Praxis auf der Königsallee in Düsseldorf eröffnet, in der sie nicht-invasive Methoden im Bereich der Ästhetischen Medizin wie Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure anbietet.

Wir danken ihr für die Überlassung ihrer Praxisräume auf der Kö für unsere BTX-Kurse Vor-Ort.

zum BTX-Kurs

GynToGo
von Dr. med. Babett Ramsauer und Dr. med. Thilo Gröning

Das Portal GynToGo wurde von Babett Ramsauer (Leitende Oberärztin der Geburtsmedizin des Perinatalzentrums Level I im Vivantes Klinikum Berlin-Neukölln) und Thilo Gröning (Partner der Gemeinschaftspraxis Dres. Schulze-Hagen / Gröning) als Initiative für Online-Fortbildungen in der Gynäkologie gegründet. Hier finden CME-zertifizierte Live-Onlineseminare zu klinisch relevanten Themen, u.A. Geburtshilfe, Senologie etc., statt. Mit über 2000 Teilnehmern pro Live-Seminar aus verschiedenen Fachdisziplinen findet GynToGo großen Anklang unter den ärztlichen Kolleginnen und Kollegen.

Wir freuen uns über die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit GynToGo und die daraus entstehenden Podcasts zu Schnittpunktthemen wie Schwangerschaftsdermatosen, sexuell übertragbare Infektionen, Vulvovaginitis und vieles mehr.

zum podcast

GynToGo
von Dr. med. Babett Ramsauer und Dr. med. Thilo Gröning

Das Portal GynToGo wurde von Babett Ramsauer (Leitende Oberärztin der Geburtsmedizin des Perinatalzentrums Level I im Vivantes Klinikum Berlin-Neukölln) und Thilo Gröning (Partner der Gemeinschaftspraxis Dres. Schulze-Hagen / Gröning) als Initiative für Online-Fortbildungen in der Gynäkologie gegründet. Hier finden CME-zertifizierte Live-Onlineseminare zu klinisch relevanten Themen, u.A. Geburtshilfe, Senologie etc., statt. Mit über 2000 Teilnehmern pro Live-Seminar aus verschiedenen Fachdisziplinen findet GynToGo großen Anklang unter den ärztlichen Kolleginnen und Kollegen.

Wir freuen uns über die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit GynToGo und die daraus entstehenden Podcasts zu Schnittpunktthemen wie Schwangerschaftsdermatosen, sexuell übertragbare Infektionen, Vulvovaginitis und vieles mehr.

zum podcast

Lisa Martin
Zahnmedizinstudentin und Künstlerin / Designerin

Lisa Martin ist die Künstlerin unseres Projektes – Zeichnen ist ihre große Leidenschaft. Sie hat ihre Kunstwerke zu mehreren Anlässen ausgestellt und zahlreiche Preise erhalten (weitere Informationen auf ihrer Website).
Seit dem Wintersemester 2016 studiert Lisa Zahnmedizin an der Universität Witten/Herdecke. Aktuell erstellt sie Zeichnungen mit medizinisch-ästhetischen Schwerpunkt für eine Kunstausstellung an ihrer Universität.

Wir freuen uns, dass sie Derma-to-login mit ihrer künstlerischen Inspiration bereichert.

Diese Website benutzt Cookies, um Dir das beste Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Du die Website weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus.
zur Datenschutzerklärung
Ok